SOLin Dipl.-Päd. Daniela Schlechter-Kitzbichler
Roman Kitzbichler

Schreibühelweg 29
6370 Kitzbühel
Wir freuen uns
über Ihren Anruf:
+43 664 73520225

Der Hof "Wald am See"

Der Bio-Bauernhof "Wald am See" und erster zertifizierter Green Care Auszeithof in Tirol liegt in Kitzbühel direkt am Schwarzsee (ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet) und umfasst 17 ha, davon sind etwa 12 ha Grünland und 5 ha Wald. Der Hof liegt eingebettet in den Feldern und dem Wald mit Blick auf den See. Eine Nebenstraße führt zum Hof und zu den dahinter liegenden Häusern.

Oberhalb der Eingangstür hängt eine schmiedeeiserne Tafel mit der Jahreszahl 1511. Die Außenwände in Blockbau, der innere Teil der Haustür, auch die Holzböden sind zum Teil noch aus dieser Zeit. Die erste urkundliche Erwähnung im Kitzbühler Salbuch datiert aus 1416.

Ein besonders großes Anliegen ist uns die Erhaltung des mehr als 500 Jahre alten Hofes und des landwirtschaftlichen Betriebes. Wegen eines Sturms am 4. August 2013 musste allerdings der gesamte Wohntrakt entkernt werden, die Außenwände konnten jedoch erhalten bleiben und die Renovierung mit biologischen und ökologischen Baustoffen wurde inzwischen fertiggestellt.

Mit der Zertifizierung für die „Tiergestützte Therapie, Pädagogik und soziale Arbeit am Bauernhof“ (ÖKL) ist „Wald am See“ der erste zertifizierte Hof in Tirol.

Unser Angebot als Green Care Diversifizierungsprojekt reicht von Tiergestützter Pädagogik und Kompetenzförderung, Schule am Bauernhof, Workshops, Projekttage, Urlaub am Bauernhof ... um Begegnungen mit Tieren, Erfahrungen mit der Natur und Landwirtschaft zu ermöglichen, sowie zu Bildungs- und Erholungszwecken.

Kitzbühel

Kitzbühel ist eine über 700jährige Stadt inmitten der nach ihr benannten Kitzbüheler Alpen im Nordosten Tirols. Die Lage der Stadt am Fuße des Hahnenkamms, Stätte der alljährlich ausgetragenen weltberühmten Skiweltcuprennen, lässt den Blick auf eine einmalig schöne Bergwelt zu. Im Sommer idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen und Bergtouren liegt die Stadt im Winter inmitten eines riesigen Skigebietes, das mit zahlreichen komfortablen Aufstiegshilfen erschlossen ist. Mit annähernd 800.000 Nächtigungen im Jahr ist Kitzbühel heute eine Tourismusmetropole ersten Ranges, die ihre Gäste mit vielen größeren und kleineren Events und entsprechender Infrastruktur - Hotels, Restaurants, Bars, Diskotheken, Boutiquen ... - zu verwöhnen versteht.“

Quelle: www.kitzbuehel.eu (Zugriff 6. November 2013)

News

DANKE - DANKE - DANKE

FINALE - nach den 3 größten Vereinen/Institutionen... konnten wir den 4. Platz erreichen!

Das Online-Voting startet

am 31. August um 00:00 Uhr und endet am 10. September um 12:00 Uhr. Bitte VOTEN - VOTEN - VOTEN

Gemeinwohl Geplauder - Podcast

Innovative Bildungskonzepte 2 mit Projektvorstellung "Wald am See" im Rahmen der MEGA Bildungsstiftung

Café Puls4 Special 7.-11. September 2020

Im Rahmen der Café Puls4 Bildungswoche werden jeden Vormittag 2 der 8 Projekte vorgestellt und anschließend von BildungsexpertInnen, Jurymitgliedern und/oder MEGA-Vorstand kommentiert. Am 11. September werden die TOP 3 LIVE bekannt gegeben.

1 Million für Österreichs Talente

Unser Projekt "Wald am See - Wachsen mit allen Sinnen" hat es in der ersten Runde unter die TOP 20 MEGA-Projekte für mehr Chancen-Fairness im Bereich Bildung in Österreich geschafft. In der 2. Runde unter die TOP 10 bzw. TOP 8 und wir sind am 30. März 2020 bei der MEGA Bildungsshow bei Puls4 dabei. Wir freuen uns riesig und hoffen auf viele Zuschauer!

Europäisches Wandergütesiegel für Wald am See

Kitzbühels Wandersaison wurde eröffnet und Wald am See ist einer von sechs Wandergastgebern in Kitzbühel, die mit dem Europäischen Wandergütesiegel zertifiziert wurden.

Zweiter Hof-Advent mit Nikolaus-Besuch

Auch in diesem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinen Sonderschule St. Johann i. T. wieder fleißig gewerkt, gebacken und den 2. Hof-Advent mit Begeisterung vorbereitet und ein tolles Programm zusammengestellt. Besonders gefreut haben sich alle über den Besuch vom Nikolaus.

3. Platz - Innovationspreis 2018

Im Zuge des ersten Unternehmertags wurde von der LK Tirol ein Innovationspreis verliehen.

YOGA-Wanderung mit Blick auf den Schwarzsee

Wandern Sie jeden Donnerstag von Juli bis September an den Schwarzsee zum Bio-Bauernhof „Wald am See“ zum gemeinsamen Morgengruß. Atmen Sie die frische Bergluft und genießen Sie diese einzigartige morgendliche Stimmung. … und für unsere Hausgäste direkt vor Ort ...

Mit „Tiergestützten Interventionen“ zurück in den Schulalltag

Im vergangenen Schuljahr konnten SchülerInnen im Pflichtschulalter nach langer Abwesenheit in der Schule (Schulverweigerung) mit Tiergestützter Pädagogik, Lerncoaching und Traumapädagogischen Einheiten zurück in den Schulalltag finden und wieder ein Schuljahr erfolgreich abschließen. Mit viel Ausdauer und in kleinen Schritten standen die regelmäßigen Einheiten unter dem Motto stabilisieren und Selbstvertrauen aufbauen, Ressourcenarbeit und Motivation fördern um schließlich wieder Freude am Lernen und Arbeiten in Gruppen zu haben. So konnten die SchülerInnen wieder einen Abschnitt in ihrer Schullaufbahn absolvieren und waren selbst ganz stolz auf sich.

Erster Hof-Advent in Wald am See

Besonders fleißig hat sich eine Gruppe der Allgemeinen Sonderschule St. Johann i. T. über mehrere Wochen auf den Hof-Advent vorbereitet. Mit Begeisterung und Engagement wurden Materialien eingekauft, verarbeitet, Preise berechnet und beim Hof-Advent in Wald am See verkauft und für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt.

Großzügige Sponsoren und Spenden für "Tiergestützte Interventionen"

Großzügige Sponsoren und Spenden ermöglichten Kindern und Jugendlichen, Schulklassen und Gruppen im Schuljahr 2016/17 "Tiergestützte Interventionen" am Bio-Bauernhof "Wald am See"

Weihnachtsgabe Sparkasse Kitzbühel

Die Weihnachtsgabe der Sparkasse Kitzbühel 2016 ermöglichte vielen Kindern und Jugendlichen "Tiergestützte Interventionen" am Bio-Bauernhof "Wald am See."

Erste Green Care-Hoftafel in Tirol überreicht

Als österreichweit erster Betrieb wurde der Bio-Bauernhof „Wald am See“ in Kitzbühel mit dem Green Care-Zertifikat ausgezeichnet. BM Rupprechter überreichte nun die offizielle Hoftafel.

Soziales Lernen mit Lama, Esel, Schafe ...

Im Vordergrund steht bei diesen Projekten der Aspekt der positiven Auswirkung auf das Erleben und Verhalten der Kinder und Jugendlichen durch den gezielten Einsatz der trainierten Tiere im Rahmen der Tiergestützten Pädagogik und Kompetenzförderung.