SOL Dipl.-Päd. Daniela Schlechter-Kitzbichler
Roman Kitzbichler

Schreibühelweg 29
6370 Kitzbühel
Wir freuen uns
über Ihren Anruf:
+43 664 73520225

Besuch und Vortrag in Norwegen - Oslo

Auf Einladung von Ellen Forsberg und Theo Bader reisten die Projektleiterin Silke Scholl vom ÖKL/Wien und Daniela Schlechter-Kitzbichler vom Bio-Bauernhof "Wald am See" nach Oslo und präsentierten Vertretern der norwegischen Regierung, Verantwortlichen aus Landwirtschafts- und Gesundheitswesen, Wissenschaftlern, Direktoren von Hochschulen und höheren Schulen, Lehrkräften sowie Landwirten und Landwirtinnen das österreichische Zertifizierungssystem in der "Tiergestützten Intervention" (TGI), den methodischen Aufbau tiergestützter Einheiten und Beispiele aus der Praxis, wie z. B. die Umsetzung von tiergestütztem Schulunterricht.

Zahlreiche TGI-Initiativen auf Bauernhöfen haben sich in Norwegen bereits etabliert und auch eine internationale Vernetzung wird auf diesem Gebiet forciert. Allerdings gibt es bis dato weder eine Ausbildung noch eine Qualitätssicherung im TGI-Bereich.

Von besonderem Interesse für die Anwesenden war deshalb die Vorstellung des LFI-ÖKL Lehrgangs "TGI am Bauernhof" und das praktische Tiertraining. Großen Anklang bei den Zuhörern fanden auch die differenzierte therapeutische und pädagogische Methodenvielfalt und die fortgeschrittene Umsetzung in der Praxis in Österreich.

Einig waren sich alle, dass eine weiterführende Vernetzung auf internationaler Ebene von großer Bedeutung ist.